Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Saatgutanerkennung

Angemeldete Vermehrungsflächen 2021

Die Anmeldungen für die diesjährigen Feldvermehrungen liegen für einige Arten bereits vollständig vor. Danach haben die Vermehrungsflächen bei Wintergetreide im Vergleich zu den Vorjahren in Hessen wieder etwas zugelegt, was insbesondere auf die Ausweitung der Flächen beim Winterspelzweizen sowie bei der Wintergerste zurückzuführen ist.

Die Qualitätsanforderungen an Saat- und Pflanzgut sind besonders hoch, daher unterliegt die Erzeugung detaillierten rechtlichen Vorgaben. Das amtliche Anerkennungsverfahren ist im Saatgutverkehrsgesetz sowie der Saat- bzw. Pflanzgutverordnung geregelt. Hier sind die Anforderungen an Saatgut der verschiedenen Feldfrüchte im Einzelnen vorgegeben. Oberstes Ziel ist der Verbraucherschutz, insbesondere der Schutz der späteren Saatgutkunden.

Durch die Anerkennungsstelle wird jeder einzelne Vermehrungsbestand vor der Ernte mindestens einmal, bei Basis- oder Vorstufensaatgut mindestens zweimal, genau begutachtet und auf vorgegebene Kriterien geprüft. Dabei wird im Vermehrungsbestand auf definierten Teststreifen mehrfach der Fremdbesatz (andere Sorten der gleichen Art, andere Getreidearten), der Besatz mit schwer herauszureinigenden Unkräutern und Ungräsern sowie der Gesundheitszustand (z. B. Flugbrand, Steinbrand, Mutterkorn) ausgezählt und diese Werte dokumentiert. Das Überschreiten der zulässigen Werte führt zu einer Aberkennung des Feldbestandes bzw. kann eine Nachbesichtigung erforderlich machen, wenn die Mängel behebbar sind. Alle Vermehrungsflächen sind gekennzeichnet und mit den wichtigsten Daten beschildert, sodass größtmögliche Transparenz besteht. Jeder Praktiker kann sich so auch selbst ein Bild davon machen, wo und wie das zukünftige Saatgut erwächst.

Nachfolgend sind die angemeldeten Vermehrungsflächen 2021 aufgeführt:

Wintergetreide

 

Wintergerste

Sorten-Nummer Sorte Zeiligkeit Fläche (ha)
03544 KWS Orbit M 51,44
03228 Joker M 39,59
03451 KWS Higgins M 26,37
03129 Quadriga M 25,67
03857 Teuto M 19,83
02794 KWS Meridian M 19,55
03811 Viola M 17,50
03165 SU Ellen M 17,01
02798 KWS Tenor M 16,26
03545 Journey M 16,00
03967 SU Midnight M 12,70
03565 Pixel M 10,00
03778 KWS Memphis M 8,64
04075 Julia M 8,00
03536 SU Jule M 7,23
03445 Lucienne M 6,80
02657 Semper M 5,68
04074 LEU83104 M 5,50
03715 Melia M 5,00
03868 Lioba M 0,30
03479 KWS Somerset Z 115,26
02943 California Z 103,30
02761 Sandra Z 95,74
03698 KWS Moselle Z 51,34
03702 Desiree Z 39,14
03783 Valhalla Z 39,00
03863 Bianca Z 34,30
03812 Bordeaux Z 22,10
03798 Jeanie Z 10,00
03463 Zita Z 4,40
Wintergerste gesamt 833,65

 

Wintertriticale

Sorten-Nummer Sorte Fläche (ha)
01032 Ramdam 40,53
01033 Rivolt 24,00
00992 Riparo 23,11
01200 Kitesurf 18,24
00889 Lombardo 12,00
00936 Tender PZO 11,50
00637 Tulus 6,53
01009 Trisem 6,20
01058 Jokari 5,54
Wintertriticale gesamt (ha) 147,65

 

Winterroggen

Sorten-Nummer Sorte Fläche (ha)
01644 KWS Tayo 17,46
01069 Dukato 10,00
00344 Protector 7,80
00221 Amilo 6,44
01299 Inspector 2,09
Winterroggen gesamt 43,79

 

Winterweichweizen

Sorten-Nummer Sorte Fläche (ha)
04560 RGT Reform 171,14
05997 Chevignon 132,60
05287 Asory 132,09
04980 Rubisko 86,42
05501 Foxx 74,21
05470 Campesino 65,93
05685 LG Character 60,50
04909 Apostel 54,24
04814 Ambello 48,29
04206 Patras 40,05
05246 Informer 37,43
04257 Elixer 30,10
06433 Obiwan 27,00
06434 Fantomas 27,00
05063 Kamerad 24,28
04873 Aristaro 23,86
05388 Turandot 22,24
04967 Nordkap 21,00
05084 RGT Sacramento 18,56
06052 Mortimer 18,11
05732 KWS Donovan 17,00
04667 Euclide 16,50
05569 RGT Tekno 15,91
05663 Akzent 15,00
02787 Cubus 13,72
06435 Macaron 12,75
04401 Desamo 11,51
04733 Benchmark 10,50
05253 KWS Emerick 10,20
05976 SU Jonte 10,15
05088 KWS Talent 10,00
05064 Boss 9,72
03660 JB Asano 9,30
05498 Pep 9,04
05998 Complice 8,90
04585 Spontan 8,70
05355 Thomaro 8,70
04923 Moschus 7,48
03175 Brilliant 6,00
04596 Alfons 6,00
03768 Butaro 5,69
04919 Porthus 5,50
02771 Capo 5,11
05694 Grannosos 5,10
03046 Akratos 5,00
05267 Argument 5,00
05751 Wasmond 4,50
03403 Wiwa 4,43
04945 Findus 4,00
05412 Curier 3,71
03769 Jularo 2,75
05988 Castado 0,55
06065 HSI 2014-388 0,28
Winterweizen gesamt (ha) 1383,75

 

Winterhartweizen

Sorten-Nummer Sorte Fläche (ha)
01362 Sambadur 25,50
01370 Limbodur 6,80
Winterhartweizen gesamt (ha) 32,30

 

Winterspelzweizen

Sorten-Nummer Sorte Fläche (ha)
02647 Albertino 223,17
02656 Gletscher 29,52
02655 Edelweisser 22,70
02654 Raisa 19,61
02652 Copper 17,90
02669 Alarich 17,10
02639 Zollernperle 10,00
02657 Serpentin 9,30
02686 Flauder 7,98
02628 Badensonne 6,60
02697 18-301 1,35
02587 Alkor 0,80
02598 Titan 0,70
Winterspelzweizen gesamt (ha) 366,73

 

Winterhafer

Sorten-Nummer Sorte Fläche (ha)
01196 Fleuron 3,60
Winterhafer gesamt (ha) 3,60

 


Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen