Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Presse

Dillenburger Reithauskonzerte auf 2021 verschoben

Mit Bedauern und gleichermaßen Vorfreude teilt das Landegestüt Dillenburg mit, dass die für dieses Jahr geplante Konzertreihe „Dillenburger Reithauskonzerte“ in die Spielzeit 2021 verschoben wird.
Zum Schutz vor möglichen Corona Ansteckungen ist diese Entscheidung getroffen worden, da unabhängig einer Lockerung der aktuellen Maßnahmen, die Hygiene- und Abstandsregeln bei einer eng bestuhlten Konzertveranstaltung nicht eingehalten werden können. Der Vorverkauf ist bereits eingestellt. Da in der aktuellen Phase noch keine konkreten Termine genannt werden können, wird eine Rückabwicklung direkt über Reservix (www.reservix.de) empfohlen. Betroffene Gäste erhalten in den nächsten Tagen eine Benachrichtigung. Bei weiteren Fragen steht das Landgestüt Dillenburg unter der Telefonnummer 02771-89 83 0 gerne zur Auskunft bereit.

Reithauskonzerte unterstützen ehrenamtliche Bildungsinitiative

Derzeit wird daran gearbeitet, für alle Konzerte einen Ersatztermin in der Spielzeit 2021 zu planen, um an die Erfolge der zurückliegenden Konzerte wieder anknüpfen zu können. Unter der künstlerischen Leitung von Dirigent Jesko Sirvend spielten 2019 das Orchester der Akademischen Philharmonie Heidelberg, das Schumann Quartett, die international bekannte Pianistin Olga Scheps, und Liv Migdal im Reithaus an der Wilhelmstraße. Auch die Schülerinnen und Schüler der umliegenden Schulen profitierten von den Konzerten, da alle Künstlerinnen und Künstler die ehrenamtliche Bildungsinitiative „Rhapsody in School“ unterstützt haben. Dazu besuchten Sie die umliegenden Schulen und erklären ihre Instrumente, ihre Musik oder beschrieben Ihr Leben als Künstler, um junge Menschen mit klassischer Musik in Kontakt zu bringen.

Vielfältige Aufgaben des Dillenburger Landgestüts

Die Dillenburger Reithauskonzerte sind Teil der touristischen Nutzung der historischen Gestütsanlage. Neben dem Betrieb der Hessischen Landes Reit- und Fahrschule, ist der Erhalt der kulturhistorischen und denkmalgeschützten Gestütsanlage und dem Pferd an sich, aber auch das Wissen um seine Bedürfnisse, seiner Haltung und deren Ausbildung die Aufgaben, die das zum Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen zugehörige Gestüt erfüllt.


Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen