Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Landwirtschaftliche Fachschulen

Neue Ausbilder in feierlichem Rahmen geehrt

Korbach. Anlässlich des Bauernballs in Korbach erhielten die Absolventen der Fachschule Fritzlar wieder die Ausbildereignungen. Fachschulleiter Dr. Lothar Koch und sein Kollege Dr. Jörg Bauer verliehen die Urkunden an 54 Junglandwirtinnen und Junglandwirte der letzten vier Abschlussjahre.

Absolventen der Fachschule Fritzlar erhielten beim Bauernball Korbach feierlich ihre Urkunden über die Ausbildereignung

Um die Ausbildereignung zu erlangen, mussten die Studierenden 2 Jahre am Unterricht in den Fächern Berufs- und Arbeitspädagogik mit Erfolg teilnehmen, den Abschluss zum staatlich geprüften Betriebswirt ablegen und insgesamt 24 Monate Praxis nachweisen. Mit dem erreichten Nachweis können die Absolventen nun selbst landwirtschaftlichen Nachwuchs ausbilden und übernehmen damit eine hohe Verantwortung.

Qualifizierte Ausbilder, die ihre Motivation als Ausbildungsbetrieb einbringen, bilden die Grundlage für eine zukunftsfähige Landwirtschaft.


Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag