Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Projekte

Lupus Repel (EIP-Projekt zum Schutz von Weidetieren)

Projekttitel
Lupus Repel: Absicherung der Weidetierhaltung durch angewandtes Wildtiermanagement
Inhalt
Die Rückkehr des Wolfes in Hessen stellt eine Herausforderung für die Haltung von Weidetieren dar. Lupus Repel arbeitet an einer innovativen, anwenderfreundlichen und umweltverträglichen Methode zum Schutz der Weidetiere und dem Erhalt der Weidetierhaltung. Im Mittelpunkt des Projekts steht die Entwicklung eines Duftstoffes und eines zugehörigen Dispensersystems zur Vergrämung des Wolfes. Das System soll zukünftig gemeinsam mit anderen Herdenschutzmaßnahmen und nach Möglichkeit autark einsetzbar sein.
Förderung
  • Europäische Union (EU)
  • Hessische Ministerium für Umwelt, klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (HMUKLV)
Gesamtkoordination
  • Professur für Ökologischen Landbau
Projektpartner
  • Institut für Bodenkunde und Bodenerhaltung
  • Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen (LLH)
Kontakt beim LLH
Arnd Ritter
E-Mail senden
Martin Steffens
E-Mail senden
Laufzeit
Januar 2021 – Dezember 2023

Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag