Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Anerkannte Berufsabschlüsse

– für den Sachkundenachweis Pflanzenschutz –

Generell anerkannte Berufsabschlüsse

Landwirt/in, Forstwirt/in, Gärtner/in, Winzer/in, Landwirtschaftliche(r) Laborant/in, Landwirtschaftlich-technische(r) Assistent/in, Fachkraft Agrarservice, Schädlingsbekämpfer/in, Geprüfte(r) Schädlingsbekämpfer/in, Pflanzentechnologin/Pflanzentechnologe

Wurde die Ausbildung vor dem 14.02.2012 begonnen wird die Anwender-, Berater- sowie die Abgebersachkunde anerkannt.
Beim Ausbildungsbeginn nach dem 14.02.2012 werden die Anwender- und Beratersachkunde anerkannt.

Nicht generell anerkannte Berufsabschlüsse

Pflanzenschutzlaborant/in, Fachagrarwirt/in Landtechnik, (Fach-) Hochschulabschluss Agrar-, Gartenbau-, Forstwissenschaften, Weinbau

Wurde die Ausbildung vor dem 14.02.2012 begonnen wird die Anwender-, Berater- sowie die Abgebersachkunde anerkannt.
Bei einem Ausbildungsbeginn nach dem 14.02.2012 erfolgt keine pauschale Anerkennung der Berufsabschlüsse (Bescheinigung der Ausbildungsstätte notwendig).

Studiengänge

Pharmazie, Florist/in, Drogist/in, Florist/in, Pharmazeutisch-Kaufmännische(r) Angestellter, Pflanzenschutztechnologe

Wurde die Ausbildung vor dem 14.02.2012 begonnen wird die Abgebersachkunde anerkannt.
Bei einem Ausbildungsbeginn nach dem 14.02.2012 erfolgt keine pauschale Anerkennung der Berufsabschlüsse (Ausnahme: Florist/in, bei Berufsabschlüssen nach 1997), Bescheinigung der Ausbildungsstätte nötig.

Nicht mehr anerkannt

Zeugnisse der „Winterschulen“ (landwirtschaftliche Fachschule vor 1978)


Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen