Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Beitragsarchiv

Es wurden 5 Beiträge gefunden:

 

Ackerbauaspekte in getreidebetonten Fruchtfolgen

Wie wirken sich verschiedene Bodenbewirtschaftungssysteme auf Schadgräser und das Auftreten von Krankheiten in getreidelastigen Fruchtfolgen aus?

>> Weiter
 

Der Blick in den Boden – in Zeiten des Klimawandels wichtiger denn je

Unsere Kulturpflanzen leiden im Laufe der Vegetationsperiode unter verschiedensten Stressfaktoren, deren Auswirkungen sich zumeist in mehr oder weniger ausgeprägtem Umfang sowohl in Quantität als auch Qualität des Erntegutes bemerkbar machen.

>> Weiter
 

Video: Stoppelbearbeitung bei Glyphosatverzicht

Bei einer schonenden Bodenbearbeitung müssen die nach der Getreide- und Rapsernte verbleibenden Stoppeln so bearbeitet werden, dass der Rotteprozess gefördert wird und sich die Ernterückstände zur Saatbettbereitung gut in den Boden einmischen lassen.

>> Weiter
 

Bauern zeigen sich interessiert an Lösungsansätzen zum Glyphosatverzicht

Mit ihrer Veranstaltung „Bodenbearbeitung im Umbruch“ präsentierten die Gesellschaft für konservierende Bodenbearbeitung (GKB) und der Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen (LLH) in Buseck Lösungsansätze für die Stoppelbearbeitung bei Glyphosatverzicht.

>> Weiter
 

Feldtag: "Bodenbearbeitung innovativ und nachhaltig gestalten"

Nicht jeder Boden kann und muss mit dem Pflug bearbeitet werden. Auf der Veranstaltung "Bodenbearbeitung innovativ und nachhaltig gestalten" am 28.10.2015 in Willershausen wurden konservierende und konventionelle Bodenbearbeitungsverfahren vorgestellt.

>> Weiter

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen