Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Beitragsarchiv

Es wurden 90 Beiträge gefunden:

 

Biokunststoffe: Neues Poster zeigt alternative Rohstoffquellen

Die Suche nach alternativen Rohstoffquellen für die Produktion von Kunststoffen hat in den vergangenen Jahren Fahrt aufgenommen. Auch wenn der Marktanteil von biobasierten Kunststoffen am weltweiten Kunststoffmarkt aktuell nur wenige Prozente beträgt, handelt es sich hierbei doch um eine stark wachsende Branche.

>> Weiter
 

Nachlese: 6. HeRo Faktencheck – Bedeutung von Biogasanlagen

Für einige Biogasanlagen endet in naher Zukunft die 20-jährige feste EEG-Vergütung. Wie kann ein Weiterbetrieb aussehen? Und welche neuen Rahmenbedingungen bringt das EEG 2023 für den Betrieb von neuen Gülle-Kleinanlagen mit sich?

>> Weiter
 

Mit Stroh umweltbewusst bauen!?

StrohBallenBauTage und Strohbaumobil informieren über Möglichkeiten

>> Weiter
 

Aktionstag „Schulgarten“ auf der didacta

Beim Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen stand am zweiten Tag der didacta das Thema „Schulgarten“ im Vordergrund. Schulgärten bieten die Möglichkeit, Kindern den Anbau von Gemüse und Obst und damit auch gesunde und klimafreundliche Ernährung näher zu bringen.

>> Weiter
 

‘Hanf boomt‘ – Aussaat steht vor der Tür

Bald ist es wieder soweit: Die Aussaat für Nutzhanf rückt näher. In 2021 haben 863 landwirtschaftlich Betriebe auf 6444 ha in Deutschland Nutzhanf angebaut (Quelle: BLE in Bonn). Zum Vergleich: In 2020 waren es noch 691 Betriebe auf 5362 ha.

>> Weiter
 

Geeignete Gehölze für Agroforstsysteme

Für die Anlage eines Agroforstsystems können sehr viele verschiedene Gehölze eingesetzt werden. Die Auswahl wird u.a. durch den vorhandenen Standort, die klimatischen Bedingungen, die Produktionsziele und natürlich auch die angrenzende landwirtschaftliche bzw. gärtnerische Kultur sowie deren Nutzung bestimmt.

>> Weiter
 

Lohnt eine Gülle-Kleinanlage? Voraussetzungen und Fördermöglichkeiten

Gülle-Kleinanlagen sind Biogasanlagen, bei denen das Gärsubstrat für die EEG-Vergütung zu mindestens 80 % aus Wirtschaftsdüngern bestehen muss und die installierte Anlagenleistung begrenzt ist.

>> Weiter
 

Biorohstoffe zum Reinhören

Das Landwirtschaftszentrum Eichhof zeigt vielfältige Anpflanzungen nachwachsender Rohstoffe, zu denen direkt vor Ort über die Beschilderungen Kurzinformationen via QR-Codes abgerufen werden können (Länge: maximal 3 Minuten).

>> Weiter