Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Eiweißinitiative

Geflügelfütterung

Aktuelle Themen

 

„Netzwerk Fokus Tierwohl“ blickt auf dreieinhalb ereignisreiche Jahre zurück

Im Mai 2020 startete das Projekt Netzwerk Fokus Tierwohl. Wie hat sich das Projekt entwickelt? Welche Erfolge konnte es bereits verbuchen?
>> Weiter
 

Milchgeld-Abzug wegen Gefrierpunkt-Erhöhung

Der Grenzwert für den Gefrierpunkt in der Anlieferungsmilch liegt bei den in Hessen abholenden Bio-Molkereien bei -0,515 °C. Liegt der Wert im Monatsmittel höher, d.h. die Milch gefriert eher (z.B. -0,513), erkennen die Milchwerke Oberfranken West (MOW) die S-Klasse (0,5 Cent) ab.
>> Weiter
 

Bitterstoffe in Lupinen? Alkaloid-Broschüre des LeguNet klärt auf

Bitterstoffe in Lupinen, sogenannte Alkaloide, sind sekundäre Pflanzenstoffe, die bei hohen Konzentrationen und übermäßigem Verzehr giftig wirken können. Die landwirtschaftlich genutzten Lupinen wie gelbe, weiße und blaue Süßlupinen, besitzen durch züchterische Arbeit niedrigere Alkaloidgehalte als die ursprünglichen Bitterlupinen.
>> Weiter
 

Digitale Beratungsempfehlungen 2024 jetzt bestellen!

Die Printversion ist ausverkauft! Die Broschüre Beratungsempfehlung für den Pflanzenbau ist ab sofort digital im PDF-Format bestellbar.
>> Weiter
 

Beratungsangebot zu Klimaschutz und Anpassung an den Klimawandel im LLH

Die Auswirkungen des Klimawandels werden zunehmend spürbar. Zukünftig werden Anpassungsstrategien an die sich verändernden klimatischen Bedingungen, sowohl im Pflanzenbau als auch in der Tierhaltung, eine zentrale Rolle im landwirtschaftlichen Betrieb einnehmen.
>> Weiter
 

Hessischer Gemüsebautag 2024 stand im Zeichen von Digitalisierung und KI

Im Rahmen der Landwirtschaftlichen Woche Südhessen fand am 31. Januar 2024 der Hessische Gemüsebautag in der Stadthalle Gernsheim statt. Die traditionsreiche Tagung für Fachkräfte des Gemüsebaus widmete sich in diesem Jahr dem Schwerpunktthema Digitalisierung.
>> Weiter

Drucke diese Seite Drucke diese Seite