Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Beiträge mit Tag ‘Öko-Feldtage’

Beitragsarchiv

Es wurden 11 Beiträge gefunden:

 

KlimaRundgang auf den Öko-Feldtagen

Klimaschutz (be)greifbar machen - ist ein Schwerpunkt der diesjährigen Öko-Feldtage. Auf der gesamten Veranstaltungsfläche des Gladbacherhofs finden Besucher und Besucherinnen Stationen, die Informationen rund um das Thema Klimaschutz und Anpassung an den Klimawandel bereithalten.

>> Weiter
 

Programm Speakers Corner im LLH-Zelt

Im Rahmen einer "Speakers Corner" wird der LLH den Gästen der Ökofeldtage im LLH-Zelt noch mehr Fachinformation zum Ökolandbau aus erster Hand bieten.

>> Weiter
 

Öko-Feldtage 2022: In die Zukunft mit dem Ökologischen Pflanzenbau

Damit der Ökologische Pflanzenbau Teil der Lösung im Kontext des Klimawandels und des Artenverlusts wird, gleichzeitig auch einen zunehmenden Beitrag zur Ernährung der wachsenden Erdbevölkerung leisten kann, müssen heute zukunftsweisende Konzepte erprobt und in die landwirtschaftliche Praxis umgesetzt werden.

>> Weiter
 

LLH mit seinem Forum ‚Stallgespräche‘ tierisch gut aufgestellt

Während der Öko-Feldtage vom 28. bis 30. Juni 2022 in Villmar gestaltet der Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen (LLH) mit seinem Forum ‚Stallgespräche‘ wieder ein umfangreiches und tierartübergreifendes Vortragsprogramm.

>> Weiter
 

Mischungsvergleich im Ackerfutter

Auf den Ökofeldtagen 2019 am 3. und 4. Juli 2019 präsentierte der LLH auf Demoflächen einen Ackerfuttermischungsvergleich.

>> Weiter
 

Ackerfutter - ein Mischungsvergleich unter verschiedenen Nutzungen

Die Demo: Ackerfutter - ein Mischungsvergleich unter verschiedenen Nutzungen, stieß bei den Öko-Feldtagen in Frankenhausen auf großes Interesse.

>> Weiter
 

Nachlese: Öko-Feldtage – Impulse für die ganze Landwirtschaft

Die zweiten bundesweiten Öko-Feldtage knüpfen an den großen Erfolg der ersten an.

>> Weiter