Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Beiträge mit Tag ‘Pflanze’

Beitragsarchiv

Es wurden 19 Beiträge gefunden:

 

Ackerbauforum live - Rat zur Saat

Im Rahmen des digitalen Ackerbauforums veranstaltet der Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen am Mittwoch, den 31. August ab 18.30 Uhr, eine Fachveranstaltung mit aktuellen Hinweisen zur anstehenden Herbstaussaat, die über YouTube live übertragen wird.

>> Weiter
 

Stoppelbearbeitung jetzt durchführen?

Die Getreideernte ist derzeit voll im Gang: Während frühere Sorten wie Wintergerste teils schon vollständig abgeerntet sind, reifen spätere Sorten noch heran – bei diesen heißen Sommertemperaturen in Rekordzeit. Höchste Zeit also über die Stoppelbearbeitung nachzudenken! Thomas Bickhardt, LLH-Beratungsteam Pflanzenbau, gibt Tipps, was dabei zu beachten ist.

>> Weiter
 

Chancen digitaler Beratungsmethoden im Pflanzenbau

Die Beratungskundschaft des Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen (LLH) schätzt das Angebot der Präsenzberatung. Besonders für eine Einschätzung zur aktuellen Situation des Kulturpflanzenbestands ist die gemeinsame Betrachtung direkt am Feld sehr wertvoll.

>> Weiter
 

Digitales LLH-Ackerbauforum 2022

Was erwartet uns im Frühjahr und Herbst 2022 – LLH Pflanzenbauberater im Dialog beim LLH Ackerbauforum

>> Weiter
 

Düngung auf gefrorenem Boden nicht erlaubt

In der Düngeverordnung, die seit dem 01.05.2020 in Kraft ist, gilt folgendes Aufbringungsverbot von Düngern mit wesentlichen N- und P-Gehalten.

>> Weiter
 

Feldmäuse – aktuelle Situation

Im Herbst des Vorjahres (Herbst 2020) war die Feldmauspopulation regional sehr stark angestiegen. Glücklicherweise war der Winter überwiegend schneefrei und der Januar sehr nass. In der Folge war die Feldmauspopulation verbreitet eingebrochen.

>> Weiter
 

Video: Ackerbauforum - Aktuelle Situation im Wintergetreide

Die Vegetation erwacht allmählich aus dem Wintersschlaf.

>> Weiter
 

Video: Ackerbauforum - Hanf, eine alte Kultur im modernen Ackerbau

Eine interessante Nische, die landwirtschaftliche Betriebe im Werra-Meißner-Kreis mit dem Anbau von Nutzhanf für sich erschlossen haben.

>> Weiter