Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Krediteinkauf: Was leisten Online-Vergleichsportale im Finanzbereich?

SMAVA, Finanzcheck24 und Co – sind diese Online-Finanzdienstleister wirklich die Discounter im Kreditbereich und wie bediene ich ein solches Portal?

Messschieber mit Geld
Foto: Steve Buissinne © Pixabay

Viele nutzen heute schon die Onlinevergleichsportale, auch um ihre Kredite einzukaufen. Nach Aussagen von Herrn Alexander Artopè Mitbegründer und CEO von SMAVA werden aktuell rund 15 % der Kredite in Deutschland online vergeben. Bei einem Nettokreditvolumen von 228 Mrd. € jährlich für Konsumentenkredite besteht hier noch großes Wachstumspotential.
(Aus einem Artikel im Handelsblatt vom 12.02.2021 (aufgerufen 03.11.2021) ).

Wie funktioniert die praktische Umsetzung?

Sie rufen ein Finanzportal Ihrer Wahl auf und es öffnet sich eine Eingabemaske mit oftmals sehr günstigen Konditionen, die aber nur bei optimalsten Bedingungen möglich sind.

In die geöffnete Eingabemaske müssen Sie die Kreditsumme und die Laufzeit festgelegen. Dabei wird schon deutlich, dass es abhängig von der Laufzeit unterschiedlich hohe Zinsen gibt. Zudem ist auch der Verwendungszweck zinssteigernd oder ~senkend. Ein Konsumenten-Kredit zur freien Verwendung ist oft teurer als ein Kredit mit festem Verwendungszweck (z. B. für KFZ-Kredit, Baufinanzierung), was auch mit der Kalkulierbarkeit des Risikos für den Kreditgeber zusammenhängt. Bei einem Kauf eines Wohnhauses in einer Gunstlage mit guten Zukunftsaussichten etwa kann der angebotene Zins deutlich geringer ausfallen als bei einem gleichwertigen Gebäude in einer schlechteren Lage. Des Weiteren wirkt sich bei zu bezeichnenden Ratenkrediten sowie Baufinanzierungen ein Eigenanteil positiv auf den zu erwartenden Zins aus. Also sollten Sie sich mehrere Eingabebeispiele durchrechnen, um für sich das Optimale zu erreichen. Erstens muss die Rate über einen längeren Zeitraum zu zahlen sein und zweitens sollte der Aufwand für Zinsen und Gebühren möglichst gering ausfallen.

Nach diesem ersten Schritt werden Sie durch das Portal geleitet und müssen Anschrift, bestehende Kredite und Leasingverträge und Ihre Bankverbindung eintragen. Haben Sie diesen Bereich verlassen, bekommen Sie Angebote von verschiedenen Kreditunternehmen, die oftmals unter den Angeboten der Kreditunternehmen bei einem Direktabschluss liegen, dabei ist ebenfalls oft egal ob Sie den Direktabschluss in der Filiale oder mit einem Onlinekredit der jeweiligen Bank tätigen. Das bedeutet, dass durch den Vergleich eine direkte Konkurrenz aufgebaut wird, wo auch Banken bis zu einer gewissen Grenze bereit sind, sich selbst zu unterbieten.

Bis zu diesem Schritt wird die Schufa noch nicht bemüht und es ist auch noch kein Kreditabschluss zustande gekommen. Jetzt beginnt die eigentliche Arbeit, nämlich der Vergleich der Angebote, dabei ist das zinssatzgünstigste Angebot nicht immer das Beste.

Vorläufiges Fazit: Es kann ein finanzieller Vorteil entstehen, wenn man weiß was man will und einige Tricks und Kniffe berücksichtigt, auf die in den nächsten Beiträgen dieser Reihe weiter eingegangen wird.

Dieser Beitrag ist Teil der Beitragsserie „Krediteinkauf: Schnelles Geld über das Internet – Chancen und Risiken“.


Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag