Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Unternehmensführung

Krediteinkauf: Schnelles Geld über das Internet – Chancen und Risiken

Nach einem Artikel von Dr. Olaf Zinke, Agarheute vom 27.04.2021 hat sich die Schuldenlast bei landwirtschaftlichen Betrieben in Deutschland in den letzten 10 Jahren von rund 1.000 €/ha auf rund 2.800 €/ha erhöht, während sie im Vergleichszeitraum 2001 bis 2010 kaum angestiegen war.

Dabei setzt sich der aktuelle Durchschnittswert aus den verschiedenen Betriebstypen zusammen. Laut Zinke liegen die Verbindlichkeiten für schweinehaltende Betriebe aktuell durchschnittlich bei knapp 4.400 €/ha, in der Milchviehhaltung bei rund 3.500 €/ha und bei den Ackerbauern mit rund 1.700 €/ha deutlich niedriger. Dies ist natürlich von Bundesland zu Bundesland stark schwankend.

Ein paar Fakten:

  • In der Gesamtheit der Nettokreditsummen für die Deutsche Land-, Forst- und Fischereiwirtschaft unter Berücksichtigung der unten dargestellten Anmerkungen der Deutschen Bundesbank [1], lagen die Nettokreditsummen im März 2004 bei knapp 32 Mrd. € und im März 2020 bei gut 54 Mrd. €. Somit kam es in diesem 17-jährigen Vergleich zu einer Steigerung der Nettokreditsumme von 41,49 %. (Wie üblich bei der Prozentrechnung, wobei es nicht mehr als hundert Prozent geben kann, wird der Betrag am Ende des Vergleichs (März 2020) als 100 %, angenommen [Berechnung: Christoph Rohde]). (Quelle: https://www.bmel-statistik.de/landwirtschaft/tabellen-zur-landwirtschaft ; Tabelle „MBT-0102230-0000 Kredite an die Land-, Forst- und Fischereiwirtschaft in Deutschland“, aufgerufen am 10.11.2021)
  • Rund 15 % der Konsumkredite wurden in den letzten Jahren online abgeschlossen (Handelsblatt 12.02.2021).
In der Beitragsreihe „Krediteinkauf“ geben wir Hinweise zur Nutzung von Finanzvergleichsportalen, zu Kreditvertragsbestandteilen im Allgemeinen und auf die Frage, ob der Online-Finanzmarktplatz auch eine Option für Ihren landwirtschaftlichen oder gartenbaulichen Betrieb darstellen kann.

Beitragsserie

Titel Datum
Krediteinkauf: Was leisten Online-Vergleichsportale im Finanzbereich? 02.12.2021
Krediteinkauf: Kredite, Liquidität und Risikoanalyse 25.11.2021
Krediteinkauf: Grundlagen zum Thema Online-Finanzmarktplatz 18.11.2021

Dies ist kein Aufruf, Online-Kredite aufzunehmen; und es ist auch nicht modern (schick), einen Online-Kredit aufzunehmen. Wir wollen an dieser Stelle vielmehr die noch junge Möglichkeit, die seit ungefähr 14 Jahren über Vergleichsportale in Deutschland angeboten wird, vorstellen und genauer beleuchten. Dabei haben wir nicht den Anspruch auf Vollständigkeit, sondern werden auf einige Punkte im Speziellen eingehen, die dem Autor bei der Recherche zu diesem Thema aufgefallen sind.

Letztlich handelt es sich bei der Option eines „Online-Kredits“ bzw. einem Kredit über ein Online-Vergleichsportal um einen Finanzmarktplatz, der wie jeder andere Markt auch durch Angebot und Nachfrage bestimmt wird und durch Anbieter aus dem In- und Ausland stark umkämpft ist.

Die interessierte Leserschaft sollte sich auch außerhalb dieser Beitragsreihe weiter zu diesem Thema informieren, ob dieser Marktplatz eine Option darstellt und wenn ja, für welchen Bereich (privat oder unternehmerisch).

Und vergessen Sie nicht!

Bei jedem Kredit, den Sie aufnehmen sind Sie, auch haftbar und eine Überschuldung kann zur privaten bzw. betrieblichen Insolvenz führen, mit der nicht nur Sie sondern auch Ihre Angehörigen belastet werden können. Deshalb sollten Sie vor jeder Kreditaufnahme prüfen ob Sie oder Ihr Unternehmen in der Lage ist, das aufgenommene Geld wieder zurückzuzahlen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, nehmen Sie bitte Beratung in Anspruch.

[1] Anm. Deutsche Bundesbank: Auszug aus der vierteljährlichen Kreditnehmerstatistik der Deutschen Bundesbank. Kredite der Banken und Sparkassen einschließlich der kleineren Kreditgenossenschaften. Ohne Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen. Ausgewiesen werden die Nettokredite, d.h. Einzelwertberichtigungen sind von der Forderungshöhe abgezogen. Aufgrund des hohen Wertberichtigungsvolumens für Altschulden in den neuen Ländern gibt die Kreditnehmerstatistik für Deutschland insgesamt ein vom tatsächlich bestehenden Kreditvolumen der Landwirtschaft leicht abweichendes Bild wieder. – 1) Abweichungen von errechenbaren Veränderungsraten gegenüber dem vorhergehenden Quartal beruhen auf statistischen Bereinigungen der Bestandszahlen, die rückwirkend von der Deutschen Bundesbank nicht korrigiert werden.

 


Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag