Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Beitragsarchiv

Es wurden 29 Beiträge gefunden:

 

CO2-Bepreisung wirkt sich auf Hof & Acker aus

In Anlehnung an das Pariser Klimaabkommen verabschiedete im November 2016 die Bundesregierung den Klimaschutzplan 2050 mit dem Ziel, bis zum Jahr 2050 weitgehend treibhausgasneutral zu werden.

>> Weiter
 

Schulungsunterlagen zu Auswirkungen des Klimawandels auf die Landwirtschaft erstellt

Die im GeNIAL-Projekt erarbeiteten Schulungsunterlagen zu Auswirkungen des Klimawandels und zu nachhaltigen Anpassungsmaßnahmen für landwirtschaftliche, garten-, obst- und weinbauliche Fachschulen wurden nun vorgestellt.

>> Weiter
 

Aktiver Klimaschutz in der Landwirtschaft

Nach Angaben des Umweltbundesamtes hat die Landwirtschaft im Jahr 2018 mit etwa 63,6 Mio. t CO2eq beziehungsweise 7,4 % zu den Gesamtemissionen Deutschlands beigetragen.

>> Weiter
 

Energieeffizienz und CO2-Einsparung: Neues Förderprogramm des Bundes

Um die Energieeffizienz zu steigern und CO2-Einsparungen in der Landwirtschaft und im Gartenbau voranzutreiben, wurde von der Bundesregierung ein neues Förderprogramm aufgelegt: Das „Bundesprogramm zur Förderung der Energieeffizienz und CO2-Einsparung in der Landwirtschaft und im Gartenbau“. Es stellt einen wichtigen Bestandteil des Klimaschutzplanes 2030 dar.

>> Weiter
 

Mit intelligenten Wasserzähler-Systemen den Verbrauch senken

Ein ressourcenschonender Einsatz von Wasser und Energie wird mit Blick auf den fortschreitenden Klimawandel immer wichtiger. Um den Wasserbrauch in Landwirtschaft und Gartenbau so effizient wie möglich zu gestalten, braucht es neue, intelligente Technologien.

>> Weiter
 

Klimawandel: Aussaattermine der Wintergerste überdenken?

Der Klimawandel ist in aller Munde. Die Folgen sind für uns direkt spürbar und es gilt nun, sich an die neuen Gegebenheiten anzupassen. Welche neuen pflanzenbaulichen Rahmenbedingungen ergeben sich durch den Klimawandel?

>> Weiter
 

Zwischenfruchtanbau und Wasserversorgung

Die vergangenen Jahre haben gezeigt, dass wir uns im Pflanzenbau zukünftig wohl häufiger mit ausgeprägten Trockenphasen als Folge des voranschreitenden Klimawandels auseinandersetzen müssen.

>> Weiter
 

Projekt "GeNIAL" bündelt Wissen zur Anpassung an den Klimawandel

Radolfzell. Unter dem Titel „GeNIAL – Sensibilisieren - Informieren - Qualifizieren“ ist das neue Projekt zur „Bildung zur nachhaltigen Anpassung der Landwirtschaft in Deutschland an den Klimawandel“ gestartet.

>> Weiter