Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Beiträge mit Tag ‘Ernte’

Beitragsarchiv

Es wurden 21 Beiträge gefunden:

 

Getreide- und Rapsabrechnungen genau prüfen!

Bei den Getreide- und Rapsabrechnungen kommt es immer wieder zu Fehlern und Tricksereien, die Sie am Ende viel Geld kosten können. Vergleichen Sie nicht nur den Grundpreis, sondern behalten Sie auch die übrigen Konditionen immer genau im Blick.

>> Weiter
 

Preise für Düngemittel gestiegen

Am regionalen Düngermarkt tendieren die Preise bei teils knapper Warenverfügbarkeit deutlich nach oben. Allerdings sind die Preise eher nominell zu verstehen, denn die Handelsmengen sind während der Ernte nahezu eingebrochen.

>> Weiter
 

Rapspreise für neue Ernte

Raps der neuen Ernte wird in Hessen frei Landlager innerhalb einer Spanne von 420 bis 445 EUR/t bei einem Durchschnittspreis von 427 EUR/t gehandelt. Alterntige Ware wird kaum noch besprochen.

>> Weiter
 

Getreidepreise für neue Ernte

Erste Druschergebnisse bei der Gerste sind häufig enttäuschend hinsichtlich der hl-Gewichte (< 60) und Erträge. Die Ernte wird häufig durch Niederschläge unterbrochen. Ernteprognosen werden insgesamt nach unten korrigiert und dürften etwa im Rahmen des Vorjahres liegen. Einschränkungen werden insbesondere bei den Qualitäten erwartet aufgrund des schwierigen Witterungsverlaufs.

>> Weiter
 

Rapskurse nur noch knapp über Marke von 400 Euro

In den vergangenen Tagen konnten die Rapskurse wieder einigen Boden gut machen und schlossen zuletzt bei 465 EUR/t. Damit liegt das Minus innerhalb der Monatsfrist aber immer noch bei 30 EUR/t.

>> Weiter
 

Klimaschutz bei der Silage-Erzeugung

Das Graswachstum hat eingesetzt und in den kommenden Wochen steht vielerorts der erste Siloschnitt an. Nachfolgend soll aufgezeigt werden, worauf Sie bei der Silageernte und der Futterlagerung achten können um aktiven Klimaschutz zu betreiben und gute Futterqualitäten zu erzeugen.

>> Weiter
 

Frost setzt hessischen Obstkulturen zu – Ernteausfälle noch nicht abschätzbar

In den Nächten vom 21. bis zum 23. April 2024 gab es in Hessen großflächig mehrstündigen Bodenfrost und Luftfrost.

>> Weiter
 

Rapspreise im Aufwärtstrend

Der Rapspreis hat im laufenden Monat an der Börse bereits um über 45 EUR/t auf zuletzt 457 EUR/t zugelegt.

>> Weiter