Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Beiträge mit Tag ‘Hessen’

Beitragsarchiv

Es wurden 17 Beiträge gefunden:

 

hr-Sendung: Wie viel Wolf verträgt Hessen?

Wölfe beschäftigen die Menschheit seit Jahrhunderten. Waren sie lange Zeit nur in Märchen und Mythen zuhause, hielten Ende der neunziger Jahre wieder erste Exemplare Einzug in den deutschen Naturraum.

>> Weiter
 

Ergebnisse der LSV Sommer-Braugerste 2020 & Empfehlungen

Laut dem statistischen Bundesamt wurden im Jahr 2020 in Hessen auf 18.800 ha Sommergerste angebaut. Im Vergleich zum Vorjahr (19.100 ha) ist damit die Anbaufläche leicht rückläufig, bundesweit nahm die Anbaufläche hingegen mit 7.100 ha etwas zu.

>> Weiter
 

Buchführungsergebnisse der hessischen Haupterwerbsbetriebe WJ 2019/20, konventionell

Alle Betriebsformen im Plus - Gewinnverdopplung in den Veredlungsbetrieben

>> Weiter
 

Regionale Schäden durch Getreidelaufkäfer

Zur Zeit kann man stellenweise an Feldrändern im Wintergetreide Fraßschäden durch die Larven des Getreidelaufkäfers beobachten.

>> Weiter
 

Feldmausschäden halten sich in Hessen in Grenzen

„Notstand im Grünland“, „… ein noch nie dagewesenes Maß an Zerstörung“, „Tierischer Totalschaden“: Die Schreckensnachrichten über die Mäuseschäden in Niedersachsen reißen nicht ab.

>> Weiter
 

Wirtschaftlichkeit des Sojaanbaus

Die Sojaanbaufläche 2019 in Hessen hat sich zum wiederholten Mal deutlich vergrößert, von 642 ha in 2018 auf 912 ha in 2019.

>> Weiter
 

Regional erzeugtes Salzkraut für die Gemüseabteilung!?

Nur wenigen Konsumenten ist bisher das Salzkraut Salicornia europaea ein Begriff.

>> Weiter
 

Buchführungsergebnisse WJ 2018/19, konventionell

Gewinnanstieg im Ackerbau, die anderen Betriebsformen im Minus

>> Weiter

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen