Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Beiträge mit Tag ‘Hessen’

Beitragsarchiv

Es wurden 21 Beiträge gefunden:

 

Ergebnisse der LSV Winterweizen – frühes Sortiment 2020/21 & Empfehlungen

Besonders in Jahren, die von Trockenheit und Hitze geprägt sind, können frühreife Winterweizensorten eine interessante Alternative gegenüber mittleren und später abreifenden Sorten sein.

>> Weiter
 

Ergebnisse der LSV Wintertriticale 2020/21 & Empfehlungen

Wintertriticale gilt im Vergleich zu Winterweizen als die etwas robustere Getreideart und ist gerade für Grenzstandorte prädestiniert. Dennoch hatte auch der Triticaleanbau unter den Bedingungen des außergewöhnlichen Anbaujahrs Schwierigkeiten.

>> Weiter
 

Blühflächen: 16 t Saatgut sollen Biodiversität fördern

Auch in diesem Jahr findet die Gemeinschaftsinitiative „Hessens Landwirtschaft blüht für Bienen – Landwirte und Imker sind Partner“ vom Hessischen Bauernverband und dem Landesverband Hessischer Imker großen Zuspruch.

>> Weiter
 

Richtwertdeckungsbeiträge 2020 aktualisiert

Die Richtwert-Deckungsbeiträge für konventionelle Produktionsverfahren der pflanzlichen und tierischen Erzeugung wurden auf Basis der aktuellen hessischen Marktpreiserhebungen der letzten 5 Jahre sowie den modifizierten Vorgaben der neuen Düngeverordnung überarbeitet.

>> Weiter
 

hr-Sendung: Wie viel Wolf verträgt Hessen?

Wölfe beschäftigen die Menschheit seit Jahrhunderten. Waren sie lange Zeit nur in Märchen und Mythen zuhause, hielten Ende der neunziger Jahre wieder erste Exemplare Einzug in den deutschen Naturraum.

>> Weiter
 

Ergebnisse der LSV Sommer-Braugerste 2020 & Empfehlungen

Laut dem statistischen Bundesamt wurden im Jahr 2020 in Hessen auf 18.800 ha Sommergerste angebaut. Im Vergleich zum Vorjahr (19.100 ha) ist damit die Anbaufläche leicht rückläufig, bundesweit nahm die Anbaufläche hingegen mit 7.100 ha etwas zu.

>> Weiter
 

Buchführungsergebnisse der hessischen Haupterwerbsbetriebe WJ 2019/20, konventionell

Alle Betriebsformen im Plus - Gewinnverdopplung in den Veredlungsbetrieben

>> Weiter
 

Regionale Schäden durch Getreidelaufkäfer

Zur Zeit kann man stellenweise an Feldrändern im Wintergetreide Fraßschäden durch die Larven des Getreidelaufkäfers beobachten.

>> Weiter