Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Beiträge mit Tag ‘Verpackung’

Beitragsarchiv

Es wurden 5 Beiträge gefunden:

 

Mehrwegpflicht für Gastronomen ab 01.01.2023

Auch für bäuerliche Gastronomen wurden im Zuge der Einführung des Verpackungsgesetzes Maßnahmen zur Reduktion von vor allem Einwegkunststoffen erarbeitet. Gastronomen müssen ab Januar 2023 neben Einweg-to-go-Verpackungen auch Mehrwegbehältnisse anbieten. Zwar steht bei den meisten Hofcafébesuchen das Erlebnis Bauernhof mit Verweilzeiten auf dem Betrieb im Vordergrund, dennoch werden einige Hofgastronomen von der neuen Regelung betroffen sein.

>> Weiter
 

Registrierungspflicht beim Verpackungsregister LUCID

Neue Pflichten: Einsatz von Mehrwegbehältnissen bei to-go-Angeboten und Registrierung & Mengenmeldung von Verpackungen

>> Weiter
 

Raus aus dem Verpackungsdschungel

Onlinereihe des Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen (LLH) zum Verpackungsgesetz gestartet

>> Weiter
 

Nachhaltige Verpackungen für Essen & Trinken to-go

Alle Jahre wieder fällt im Dezember mehr Abfall an als in den anderen Monaten. Allein zur Weihnachtszeit ist das Müllaufkommen um 6 bis 8 Prozent erhöht.(1) Vermutlich denken Sie jetzt an die Berge Geschenkpapier. Ja richtig, aber auch das veränderte Kaufverhalten der Konsumenten und Konsumentinnen (mehr [Online]-Bestellungen, mehr To-go-Produkte) trägt maßgeblich dazu bei.

>> Weiter
 

Neues Verpackungsgesetz ab 01.01.2019

Bisher und auch weiterhin gilt: Wer verpackte Ware in den Verkehr bringt (wie bspw. Fruchtaufstrich im Glas, Apfelwein in Flaschen oder Kartoffeln in Papiertüten), muss sich um die Rücknahme und Verwertung dieser Verpackungen kümmern bzw. dafür aufkommen.

>> Weiter