Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Beitragsarchiv

Es wurden 20 Beiträge gefunden:

 

Nützlinge gegen invasive Wanzenarten auf dem Vormarsch

Die Bekämpfung von invasiven Wanzenarten wie der Marmorierten Baumwanze und der grünen Reiswanze gestaltet sich schwierig. Der Einsatz von Kulturschutznetzen kann mitunter sehr aufwendig sein und auch mit Pflanzenschutzmitteln ist den robusten Schädlingen nur bedingt beizukommen.

>> Weiter
 

Wühlmäuse im Blick behalten

Eine effektive Bekämpfung der Wühlmaus kann im Spätherbst, sowie im zeitigen Frühjahr erfolgen. Darum ist ab jetzt eine regelmäßige Kontrolle der Flächen auf Mäuseaktivität ratsam.

>> Weiter
 

Hessischer Gemüsebautag 2024 stand im Zeichen von Digitalisierung und KI

Im Rahmen der Landwirtschaftlichen Woche Südhessen fand am 31. Januar 2024 der Hessische Gemüsebautag in der Stadthalle Gernsheim statt. Die traditionsreiche Tagung für Fachkräfte des Gemüsebaus widmete sich in diesem Jahr dem Schwerpunktthema Digitalisierung.

>> Weiter
 

Bedeutung von Schnee und Frost im Gartenbau

Während viele Menschen sich über winterliche Landschaften und schneegepuderte Dächer freuen, stellen Schnee und Frost die gartenbaulichen Betriebe vor zahlreiche Herausforderungen. So kann die Schneelast auf Gewächshäusern zu Schneedruckschäden in Millionenhöhe führen.

>> Weiter
 

Jahresabschlussanalyse & Betriebsvergleich im Gartenbau

Das Jahr 2023 geht dem Ende zu – ein Jahr nach der Krise gefolgt von einem Jahr der Krise. "Wehe dem, der in interessanten Zeiten lebt", besagt ein chinesisches Sprichwort - Zeit, die Jahresabschlussanalyse anzugehen.

>> Weiter
 

Energie sparen im Gewächshaus – Was bringt eine Dacherneuerung?

Die vom Gartenbauzentrum (GBZ) Geisenheim für die Zierpflanzenbauversuche genutzten Gewächshausabteilungen wurden Ende der 1980er Jahre errichtet. Eine Dachsanierung war erforderlich, da die zur Abdichtung der Glasscheiben verwendeten Gummiprofile das Ende ihrer Nutzungsdauer erreicht hatten.

>> Weiter
 

Thripsbekämpfung im Gemüsebau

Thripse, auch bekannt als „Fransenflügler“ (fransenartige Flügel) oder „Gewittertierchen“ (Massenflüge des Getreidethrips an warmen Sommertagen), sind bedeutende Schaderreger im Gemüsebau.

>> Weiter
 

Kunststoffeinsatz in Sonderkulturen – Einsatzgebiete und Alternativen

Im Spannungsfeld zwischen Produktqualität und Produktverfügbarkeit und dem Wunsch nach Plastikverzicht

>> Weiter