Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Beitragsarchiv

Es wurden 19 Beiträge gefunden:

 

Nachhaltigkeit zum Valentinstag: Wie wäre es mit Frühblühern?

Am Valentinstag überraschen viele Verliebte ihre Auserwählte bzw. ihren Auserwählten mit einem Geschenk und drücken damit ihre Zuneigung aus. Der Klassiker ist die rote Rose, die bereits im Altertum das Symbol der Liebe war. Millionen Rosen werden jährlich verschenkt. Doch woher kommen in dieser kalten Jahreszeit die vielen Rosen?

>> Weiter
 

Primel, Tulpe & Co. – Frühblüherproduktion in Hessen

Hat der Weihnachtsbaum das Wohnzimmer verlassen, halten oft kurze Zeit später Primeln oder Hyazinthen Einzug. Bereits ab Januar können Frühblüher aus heimischer Gewächshaus-Produktion erworben werden.

>> Weiter
 

Zielsetzungen und Marketingplanung für das neue Jahr

Auch wenn das neue Jahr 2024 bereits begonnen hat, lohnt es sich, über Ziele nachzudenken, die in diesem Jahr erreicht werden sollen. Eine konkrete Zielsetzung kann bei der Orientierung und der Entscheidung über die nächsten Maßnahmen hilfreich sein.

>> Weiter
 

Jahresabschlussanalyse & Betriebsvergleich im Gartenbau

Das Jahr 2023 geht dem Ende zu – ein Jahr nach der Krise gefolgt von einem Jahr der Krise. "Wehe dem, der in interessanten Zeiten lebt", besagt ein chinesisches Sprichwort - Zeit, die Jahresabschlussanalyse anzugehen.

>> Weiter
 

Energie sparen im Gewächshaus – Was bringt eine Dacherneuerung?

Die vom Gartenbauzentrum (GBZ) Geisenheim für die Zierpflanzenbauversuche genutzten Gewächshausabteilungen wurden Ende der 1980er Jahre errichtet. Eine Dachsanierung war erforderlich, da die zur Abdichtung der Glasscheiben verwendeten Gummiprofile das Ende ihrer Nutzungsdauer erreicht hatten.

>> Weiter
 

Tomate, Gurke oder Geranie: Wegen hoher Energiekosten wird in Hessen erst später gepflanzt

Gartenbaubetriebe mit Gewächshausanbau kämpfen aktuell mit hohen Energiekosten. Das zwingt einige Betriebe, ihre Produktion umzustellen. Aber nicht nur die hohen Energiepreise sind eine Herausforderung.

>> Weiter
 

Von der Kinderstube auf die Terrasse: Der lange Weg der Heidepflanzen

Mit den ersten Nachtfrösten erfrieren Beet- und Balkonpflanzen, die den Sommer über prächtig geblüht haben. Wie gut, dass es für den Herbst und Winter robuste und blühende Pflanzen gibt

>> Weiter