Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Beitragsarchiv

Es wurden 94 Beiträge gefunden:

 

HALM C.1 „Vielfältige Kulturen im Ackerbau“ – Neuerungen

Am 29.01.2020 wurde durch das HMUKLV ein aktualisiertes Infoblatt zur Maßnahme HALM C.1 herausgegeben. Das neue Infoblatt enthält eine vereinfachte Regelung zu den Raufuttergemengen mit Leguminosen sowie Beispielrechnungen zu den Gewichtsanteilen der Leguminosen-Gemenge. Das vom LLH angebotene HALM C.1 Planungstool wurde an die neuen Regelungen angepasst und steht unten zum Download bereit.

Weiterlesen
 

MERCOSUR: Mehr Risiken als Chancen für EU-Landwirte

Der große Wurf für den Welthandel? Eine Studie der London School of Economics zeigt: im Agrarsektor profitieren v.a. die südamerikanischen Soja-, Zucker- und Rinderbarone.

Weiterlesen
 

Ergebnisse der hessischen Ackerbaubetriebe WJ 2018/19, konventionell

Die in der hessischen Regionalstatistik ausgewerteten 124 Ackerbau-Betriebe setzen sich zusammen aus 63 Betrieben Acker-Getreide, 16 Betrieben Acker-Hackfrucht und 45 Betrieben Acker-Gemischt.

Weiterlesen
 

Schweinemarkt: Sorge vor ASP-Einschleppung

In Polen - 12 km südlich von Cottbus - wurde ein verendetes Wildschwein aufgefunden, das mit dem ASP-Virus infiziert war. Die ASP Erreger unterscheiden sich stark von der klassischen Schweinepest. Damit rückt die Epidemie nochmals näher an Deutschland heran.

Weiterlesen
 

Buchführungsergebnisse WJ 2018/19, konventionell

Gewinnanstieg im Ackerbau, die anderen Betriebsformen im Minus

Weiterlesen
 

Nachlese: Druschfrüchte im Ökolandbau richtig lagern

Die Druschfruchtlagerung spielt sowohl im konventionellen als auch im ökologischen Landbau eine wichtige Rolle, um qualitativ hochwertige Futter- oder Marktware zu erzeugen.

Weiterlesen
 

Rapsmarkt: 400-Euro-Marke geknackt

Die Rapskurse erklimmen in Paris aktuell Höchststände. Versorgungsdefizite in der EU, Buschfeuer in Australien und gedämpfte Ernteaussichten heizen den Kursen ein.

Weiterlesen
 

Agrarmärkte: Folgen des Brexits moderater als gedacht

Mit dem Wahlergebnis in GB wird das No-Deal-Szenario wahrscheinlicher. Doch die Folgen auf die Agrarmärkte könnten moderater ausfallen als zunächst gedacht.

Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen