Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Beitragsarchiv

Es wurden 13 Beiträge gefunden:

 

Solawi: Wissen, für wen man erntet

Weitestgehende Freiheit von marktökonomischen Zwängen in der landwirtschaftlichen oder gärtnerischen Produktion, die durch einen verbindlichen Vertrag zwischen Erzeugern und Verbrauchern möglich wird: die Idee der solidarischen Landwirtschaft (kurz: Solawi, oder auch CSA, aus dem engl. für Community Supported Agriculture) verbreitet sich weltweit, auch bei uns in Hessen.

>> Weiter
 

Aktualisiert: Hygieneleitlinie für Direktvermarkter

Jeder Betrieb, der mit Lebensmitteln umgeht, hat Hygieneregeln einzuhalten und ein Eigenkontrollsystem nach dem Lebensmittelhygienerecht einzuführen, mit dessen Hilfe hygienische Gefahren abgewendet werden sollen. Diese Verpflichtung gilt auch für landwirtschaftliche Direktvermarkter.

>> Weiter
 

Hof-Eis - Ein interessantes Standbein für milcherzeugende Betriebe

Einen Teil der hofeigenen Milch zu Speiseeis zu verarbeiten und zu verkaufen, kann ein stabiles Standbein für landwirtschaftliche Betriebe sein.

>> Weiter
 

Aktualisierte Übersichtskarte: Regionale Einkaufsführer in Hessen

Regionales Einkaufen ist immer mehr gefragt. Über diesen generellen Trend hinaus verzeichnen viele regionale Erzeuger/innen seit Beginn der Corona-Pandemie eine stärkere Nachfrage ihrer Produkte.

>> Weiter
 

Direktvermarkter erhalten durch Corona teils mehr Zulauf

Bedingt durch die Corona-Pandemie und der damit verbundenen Einschränkungen besteht in vielen Haushalten die Möglichkeit, selbst zu kochen.

>> Weiter
 

Buntes Treiben auf dem 30. Odenwälder Bauernmarkt

Vom 11.10. - 13.10. veranstalteten die Odenwälder Direktvermarkter den „Odenwälder Bauernmarkt“ und auch der LLH war gemeinsam mit der Landesvereinigung Milch Hessen und dem Verein "Bauernhof- und Landurlaub in Hessen e.V." an einem Stand vertreten.

>> Weiter
 

Direktvermarktungswege ERFAHREN: Praktiker lernen von Praktikern

Über den Tellerrand schauen, Ideen austauschen, Anregungen erhalten, Fragen stellen und mit Berufskollegen ins Gespräch kommen – davon machten 25 Teilnehmer Anfang April 2019 bei der Exkursion ausgiebig Gebrauch.

>> Weiter

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen