Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Beitragsarchiv

Es wurden 36 Beiträge gefunden:

 

Futtermittelpreise stabilisieren sich

Der Markt für Ölschrote ist zweigeteilt. Am Sojamarkt trifft eine schwache Nachfrage auf ein reichliches Rohstoffangebot. Das US-Landwirtschaftsministerium (USDA) schätzt die Gesamtproduktion der größten Exporteure in dieser Saison auf gigantische 218 Mio. t.

>> Weiter
 

Agrarmärkte Hessen aktuell

Analyse KW 16: Kartoffeln, Getreide und Ölsaaten, Eiermarkt, Qualitätsferkel, Kälber, Düngemittel, Futtermittel

>> Weiter
 

Raps- und Getreidepreise tendieren fester

Am Getreidemarkt können sich die Erzeugerpreise weiter erholen, ohne jedoch nennenswerte Mengen zu mobilisieren. Vornehmlich werden derzeit Kontrakte bedient. Der Preisabstand zwischen alter und neuer Ernte beträgt inzwischen bis zu 20 EUR/t.

>> Weiter
 

Agrarmärkte Hessen aktuell

Analyse KW 15: Kartoffeln, Getreide und Ölsaaten, Eiermarkt, Qualitätsferkel, Kälber

>> Weiter
 

Agrarmärkte Hessen aktuell

Analyse KW 14: Kartoffeln, Getreide und Ölsaaten, Eiermarkt, Qualitätsferkel, Kälber, Düngemittel

>> Weiter
 

Agrarmärkte Hessen aktuell

Analyse KW 13: Kartoffeln, Getreide und Ölsaaten, Eiermarkt, Qualitätsferkel, Kälber

>> Weiter
 

Rapspreise im Aufwärtstrend

Der Rapspreis hat im laufenden Monat an der Börse bereits um über 45 EUR/t auf zuletzt 457 EUR/t zugelegt.

>> Weiter
 

Weizenpreis stabilisiert sich

Der Handel mit Brot- und Futtergetreide verläuft unverändert in ruhigen Bahnen. Immerhin scheint der rückläufige Preistrend vorerst gestoppt zu sein. Bis auf geringfügige Korrekturen können sich die Preise zur Vorwoche gut behaupten.

>> Weiter