Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Beitragsarchiv

Es wurden 54 Beiträge gefunden:

 

Ergebnisse der hessischen Verbundbetriebe WJ 2018/19, konventionell

Verbundbetriebe (früher oft auch „Gemischtbetriebe“ genannt) sind solche Betriebe, die in Ihrer Produktionsausrichtung in keinem der Betriebszweige mehr als 2/3 des gesamten Standardoutputs (SO) erzielen.

>> Weiter
 

Ergebnisse der hessischen Veredlungsbetriebe WJ 2018/19, konventionell

Die in der hessischen Regionalstatistik ausgewerteten 48 Veredlungsbetriebe (Vorjahr 55) erwirtschaften einen Unternehmensgewinn von 66.239 €.

>> Weiter
 

Ergebnisse der hessischen Futterbaubetriebe WJ 2018/19, konventionell

Die in der hessischen Regionalstatistik ausgewerteten 196 Futterbau-Betriebe setzen sich zusammen aus 159 Betrieben Futterbau-Milchvieh- und 37 sonstigen Futterbaubetrieben.

>> Weiter
 

Ergebnisse ökologisch wirtschaftender Haupterwerbsbetriebe WJ 2018/19

Die in der hessischen Regionalstatistik ausgewerteten 54 Betriebe setzen sich zusammen aus 5 Ackerbau-, 37 Futterbau-, 3 Veredlungs- und 9 Verbundbetrieben.

>> Weiter
 

Ergebnisse der hessischen Ackerbaubetriebe WJ 2018/19, konventionell

Die in der hessischen Regionalstatistik ausgewerteten 124 Ackerbau-Betriebe setzen sich zusammen aus 63 Betrieben Acker-Getreide, 16 Betrieben Acker-Hackfrucht und 45 Betrieben Acker-Gemischt.

>> Weiter
 

Buchführungsergebnisse WJ 2018/19, konventionell

Gewinnanstieg im Ackerbau, die anderen Betriebsformen im Minus

>> Weiter
 

Vorwegauswertung der hessischen Haupterwerbsbetriebe des WJ 2018/19

Deutliche Gewinnrückgänge außer beim Ackerbau

>> Weiter
 

Friedhofsgärtner 4.0

Der Betriebsvergleich des Zentrums für Betriebswirtschaft im Gartenbau (ZBG) kommt zu den Friedhofsgärtnern!

>> Weiter