Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Beiträge mit Tag ‘Ausbildung’

Beitragsarchiv

Es wurden 15 Beiträge gefunden:

 

Neue Fachgebietsleitung im LLH: „Ausbildung in grünen Berufen ist systemrelevant“

Die Zuständige Stelle für Berufsbildung im Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen (LLH) hat eine neue Fachgebietsleitung: Christian Heinemann.

>> Weiter
 

Ausbildung der Ausbilderinnen und Ausbilder von morgen

Wie Mitarbeitendenführung in der Fachschule vermittelt wird Wie wichtig eine fundierte Ausbildung in der Landwirtschaft ist, wissen die Studierenden der Fachschulen aus eigener Erfahrung.

>> Weiter
 

Tag der landwirtschaftlichen Ausbildung ehrt Hessens Junglandwirte

Abschlussfeier fand im Wartenberg Oval statt.

>> Weiter
 

Ein stabiles Gerüst für das weitere Berufsleben

Fachschule Fritzlar verabschiedet 20 Absolventinnen und Absolventen

>> Weiter
 

Verabschiedung der Absolventen der Fachschule für Agrarwirtschaft

Die Zweijährige Fachschule für Wirtschaft der Fachrichtung Agrarwirtschaft Fulda hat auf dem landwirtschaftlichen Betrieb Bleuel in Oberrode 25 Studierende des Studienjahrgangs 2019 bis 2021 verabschiedet. Dabei nahmen die 19 Betriebswirte sowie 6 Betriebswirtinnen ihre Zeugnisse pandemiebedingt in kleinerem Rahmen als üblich entgegen.

>> Weiter
 

Landwirtschaft der Zukunft mitgestalten

Fachschule Fritzlar verabschiedet 16 Absolventinnen und Absolventen.

>> Weiter
 

Duale Berufsbildung und die „Schlüsselfunktion“ der Zuständigen Stelle

Das Ausbildungssystem in Deutschland hat Alleinstellungscharakter: es erfolgt im dualen System. Im Gegensatz zu vielen Nachbarländern findet die Ausbildung damit sowohl im Betrieb als auch in der Berufsschule statt.

>> Weiter
 

Fachschule Alsfeld: Schuleröffnung „light“

Fünfundzwanzig Schülerinnen und Schuler haben sich in diesem Jahr für die Winterschule eingeschrieben. Am 19.10. nahmen sie ihre einjährige Fachschulausbildung zum staatlich geprüften Wirtschafter der Fachrichtung Agrarwirtschaft in Alsfeld auf.

>> Weiter