Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Beiträge mit Tag ‘Garten’

Beitragsarchiv

Es wurden 32 Beiträge gefunden:

 

Fotowettbewerb: "Zeigen Sie Ihren insekten­freundlichen und klima­ange­passten Garten!"

Mit diesem Aufruf hat der Regionalverband FrankfurtRheinMain den Fotowettbewerb „Blühende Gärten“ gestartet.

>> Weiter
 

Wettbewerb "Rasenfrisuren" - Stylen Sie Ihren Rasen

Die Hessische Gartenakademie (HGA) ruft Gartenbesitzerinnen und Gartenbesitzer im Mai und Juni zu einem Fotowettbewerb auf. Prämiert werden die schönsten Rasenfrisuren, die durch einen teilweisen Mähverzicht entstehen.

>> Weiter
 

Kurse zur Gartenfotografie

Ein Kreativangebot für Gartenbegeisterte auf der Landesgartenschau in Fulda

>> Weiter
 

LGS Fulda: Gut beraten im „Garten des Landes Hessen“

Am 27. April 2023 beginnt in Fulda die 7. hessische Landesgartenschau. Damit steht für die nächsten 165 Tage im „Garten des Landes Hessen“ erneut ein unabhängiges und kostenfreies Beratungsangebot für alle Garteninteressierte zur Verfügung.

>> Weiter
 

Lebensraum Garten


>> Weiter
 

Mehr Mut zum Kräuterrasen!

Mit den sonnigen Tagen wächst die Lust, alles im Garten auf Vordermann zu bringen. Jetzt sollte geplant werden, was in diesem Jahr aus der Grünfläche im Garten wird – ein gepflegter Rasenteppich, ein Kräuterrasen oder womöglich sogar eine kräuterreiche Wiese?

>> Weiter
 

Der gründliche Frühjahrsputz im Garten hat noch Zeit!

Auch wenn die Tage jetzt länger und wärmer werden und es vielen Gartenfreuden in den Fingern juckt, rät die Hessische Gartenakademie (HGA), die beim Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen angesiedelt ist, aus ökologischen Gründen mit dem gründlichen Frühjahrsputz im Garten noch zu warten. Sie informiert über Arbeiten, die stattdessen anstehen.

>> Weiter
 

Der Frühjahrsputz im Garten hat noch Zeit!

Wir freuen uns, dass wir stetig Gartenfreunde überzeugen können, aus ökologischen Gründen auf das gewohnte [link href="https://llh.hessen.de/pflanze/freizeitgartenbau/garten-wissen/gartenarbeiten/den-garten-winterfest-machen-aber-richtig/" title="'Winterfestmachen'" icon="intern"] des Gartens im Herbst zu verzichten. Denn mit dem Motto „Wir schneiden alles Verblühte und Welke ab!“ beraubt man Pflanzen ihres natürlichen Schutzes und Tiere ihrer Verstecke, Überwinterungsquartiere und Nahrung.

>> Weiter