Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Beiträge mit Tag ‘Getreide’

Beitragsarchiv

Es wurden 39 Beiträge gefunden:

 

Agrarmärkte Hessen aktuell

Analyse KW 25: Kartoffeln, Getreide und Ölsaaten, Eiermarkt, Qualitätsferkel, Kälber, Düngemittel

>> Weiter
 

Getreidekurse mit weiteren Notizverlusten

Die Stimmung an den internationalen Handelsplätzen trübte sich zuletzt immer weiter ein.

>> Weiter
 

Getreide- und Rapskurse unter Druck

Am Terminmarkt gerieten die Weizenkurse zuletzt unter Druck. Seit Wochenbeginn belaufen sich die Verluste auf ca. 4 EUR/t auf nunmehr 254,25 EUR/t.

>> Weiter
 

Agrarmärkte Hessen aktuell

Analyse KW 23: Kartoffeln, Getreide und Ölsaaten, Eiermarkt, Qualitätsferkel, Kälber, Düngemittel

>> Weiter
 

Agrarmärkte Hessen aktuell

Analyse KW 22: Kartoffeln, Getreide und Ölsaaten, Eiermarkt, Qualitätsferkel, Kälber

>> Weiter
 

Getreidepreise drehen nach oben

Am Getreidemarkt konnten die Preise kräftig zulegen, nachdem die Ernteprognosen für Russland reduziert wurden. Das russische Analystenhaus SovEcon senkte seine Prognose für den Weizen von 93 Mio. t auf 89,6 Mio. t. Ausgangspunkt waren die ausgeprägte Trockenheit im Mai und Fröste im April.

>> Weiter
 

Getreidepreise weiter in Aufwärtsbewegung

Am Getreidemarkt gewinnen die Bullen die Oberhand. Die reduzierten Ernteprognosen führten am Terminmarkt zu einer Aufwärtsbewegung der Kurse.

>> Weiter
 

Raps- und Getreidepreise tendieren fester

Am Getreidemarkt können sich die Erzeugerpreise weiter erholen, ohne jedoch nennenswerte Mengen zu mobilisieren. Vornehmlich werden derzeit Kontrakte bedient. Der Preisabstand zwischen alter und neuer Ernte beträgt inzwischen bis zu 20 EUR/t.

>> Weiter