Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Beiträge mit Tag ‘Presse’

Beitragsarchiv

Es wurden 109 Beiträge gefunden:

 

Hessens beste Melker ermittelt

Richtiges Melken muss gelernt sein, um beim Landesmelkwettbewerb zu den Siegern zu gehören. Felix Bunse aus Morsbach, Stefan Kempf aus Philippsthal und Rebekka Zeiß bewiesen beim hessischen Landesentscheid Ende März Ihre Fähigkeiten und gingen aus acht Teilnehmerinnen und Teilnehmern als Sieger hervor.

>> Weiter
 

Grüngut effizient trocknen und verarbeiten

Immer mehr Landwirte denken über alternative Vermarktungsmöglichkeiten für ihre Milch nach, um bessere Erlöse erzielen zu können. Die Heumilchproduktion scheint hier ein durchaus interessanter (Nischen-)Betriebszweig zu sein, der gerade auch in Ökobetrieben große Aufmerksamkeit findet.


>> Weiter
 

Regierungssprecher Bußer informiert sich über die hessische Eiweißinitiative

Bad Hersfeld. Der Sprecher der Hessischen Landesregierung, Staatssekretär Michael Bußer, hat vergangene Woche das Landwirtschaftszentrum Eichhof in Bad Hersfeld besucht.

>> Weiter
 

Wohin entwickelt sich die Landwirtschaft und wie schnell?

Beim diesjährigen Forum Landwirtschaft Schwalm Eder in Fritzlar wurde die Geschwindigkeit, mit der sich die Landwirtschaft verändert, behandelt und kritisch hinterfragt. Unter dem Titel „Landwirtschaft auf der Überholspur – Globalisierung, Digitalisierung und was noch?“ wurde über die Chancen aber auch Risiken von Precision Farming sowie volatilen Märkten diskutiert.

>> Weiter

Fermenterrevision richtig und sicher gestalten

Bad Hersfeld. Biogasanlagen sollten regelmäßig und somit auch bereits vorbeugend einer gründlichen Wartung unterzogen werden.

>> Weiter
 

Tierwohl im Fokus der Landwirtschaftlichen Woche

Die 70. Landwirtschaftliche Woche Nordhessen lenkte ihren Blick auf die Ansprüche der Gesellschaft an die heutige Nutztierhaltung und wie man in der Kommunikation damit umgehen kann.

>> Weiter
 

Rückblick: Hochschultag Witzenhausen 2017

Wege zu einem verbesserten Management in der Ökologischen Tierhaltung - Seit 2007 findet an der Universität Kassel-Witzenhausen ein gemeinsamer Hochschultag mit dem Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen (LLH) statt. In diesem Jahr stand die Frage nach den Möglichkeiten für ein verbessertes Management in der Ökologischen Tierhaltung im Mittelpunkt des Seminartages.

>> Weiter

Fachleute erarbeiten ein ganzheitliches Konzept für die Schweinehaltung

Tierwohl und Umweltaspekte als maßgebliche Faktoren Wie sind Haltungssysteme zu gestalten, dass diese den Attributen tierfreundlich, umweltgerecht, klimaschonend und verbraucherorientiert sowie wettbewerbsfähig gerecht werden? Dieser nicht ganz einfachen Aufgabe widmen sich Fachleute der Landesanstalten, Landesämter und Landwirtschaftskammern aus ganz Deutschland seit Herbst 2016, koordiniert durch den Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen.

>> Weiter