Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Beiträge mit Tag ‘Rebhühner’

Beitragsarchiv

Es wurden 16 Beiträge gefunden:

 

Feldflurprojekt schafft Lebensräume für Rebhühner

Bad Zwesten. Unsere landwirtschaftlich geprägte Kulturlandschaft hat sich in den letzten 50 Jahren gewandelt. Landwirtschaftliche Betriebe sind durch effizientere Arbeitsweisen und den damit parallellaufenden Strukturwandel in ihrer Betriebsgröße gewachsen.

>> Weiter
 

Rettung aus der Luft

Suche nach Rehkitzen, Junghasen und Rebhuhn-Gelegen mit Wärmebildtechnik

>> Weiter
 

Neue Schilder informieren über Rebhuhn-Projekt

Seit Himmelfahrt können sich die Spaziergänger und Wanderer um Bad Zwesten über das Rebhuhn-Projekt ihrer Region informieren.

>> Weiter
 

Balz der Rebhühner geht zu Ende

Die Balz der Rebhühner beginnt je nach Wetterlage meist schon Mitte Februar und dauert bis spätestens Anfang April an. Bei windstillem Wetter ist es mit etwas Glück möglich, bei einem Spaziergang in der Morgen- oder Abenddämmerung die Rufe der Rebhähne zu hören.

>> Weiter
 

SchülerInnen der Altenburg-Schule Bad Zwesten lernen das Leben der Rebhühner kennen

Früher waren Rebhühner sehr häufig in fast jeder Feldflur anzutreffende Vögel. Heute sind sie in unserer Agrarlandschaft sehr selten geworden und vielerorts sogar gänzlich zurückgegangen – doch in den Feldern um Bad Zwesten kann man sie mit etwas Glück auch heute noch antreffen.

>> Weiter
 

Nachwuchs bei den Rebhühnern!

Küken sind geschlüpft!

>> Weiter
 

Wegränder sind Lebenslinien – Tipps zur Pflege

Sie werden immer schmaler und seltener: Wegränder und Feldraine.

>> Weiter
 

Projekt zur Förderung von Rebhühnern um Bad Zwesten

Kassel. Im Frühjahr 2018 schlossen sich auf Anregung der Hessischen Gesellschaft für Ornithologie und Naturschutz (HGON) sieben Landwirte zusammen, um aktiv etwas zum Schutz und zur Förderung der seltenen, hier noch heimischen, Rebhühner zu unternehmen.

>> Weiter