Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Beiträge mit Tag ‘Ungräser’

Beitragsarchiv

Es wurden 6 Beiträge gefunden:

 

Ungräser im Bestand: Wie geht es nach der Ernte weiter?

Land auf, Land ab - egal wohin man fährt: In vielen Gemarkungen sind Flächen mit einem Besatz an Ackerfuchsschwanz, Trespen oder Windhalm zu finden. Haben sich Ungräser im Bestand etabliert, ist für die aktuelle Saison nicht mehr viel zu ändern - aber für die Zukunft zu lernen! Denn jetzt zählt der richtige Umgang mit dem Ausfallsamen.

>> Weiter
 

Feldrandhygiene und Biotopverbund - so kann beides gelingen

Sobald man sich mit dem Erscheinungsbild und der Pflege von Säumen und Feldrainen befasst, können eine Vielzahl von Konflikten, teils sehr emotional, zum Vorschein kommen.

>> Weiter
 

Gräser im Getreide effektiv im Herbst bekämpfen

Die Bekämpfung von Ackerfuchsschwanz, Windhalm, Trespen und Rispengräser im Herbst im Wintergetreide ist die Basis für einen erfolgreichen Wintergetreideanbau.

>> Weiter
 

Vorbeugender Pflanzenschutz im Grünland – Vorsicht ist besser als Nachsicht

Auf Grünland sind artenreiche Mischbestände mit ausgewogenen Anteilen wertvoller Gräser, Kräuter und Leguminosen erwünscht.

>> Weiter
 

Was bei der Pflege von Feldrändern zu beachten ist

Bis in die 60er Jahre hinein war die Pflege von Feldrändern durch Beweidung und Mahd als Grünfutter eine Notwendigkeit für landwirtschaftliche Betriebe.

>> Weiter