Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Beiträge mit Tag ‘Unternehmen’

Beitragsarchiv

Es wurden 9 Beiträge gefunden:

 

Projekt DigiNetz: Videos „Digitalisierung im Ackerbau“ nun online verfügbar

Hessische Landwirtinnen und Landwirte beim Einstieg in die Digitalisierung und bei der Weiterentwicklung der Digitalisierung ihrer Betriebe unterstützen - dazu wurde im August 2020 das Projekt „DigiNetz“ durch den LLH ins Leben gerufen.

>> Weiter
 

Projekt „DigiNetz“ unterstützt beim Einstieg in die digitale Landwirtschaft

Die Digitalisierung ist auf dem Vormarsch, jedoch nutzen in Hessen bisher erst 30 % der Betriebe beispielsweise eine Farm-Management-Software oder ein Automatisches Lenksystem im Ackerbau. In der Tierhaltung sind es etwa 35 % der Betriebe, die eine Herdenmanagementsoftware oder einen digitalen Sauenplaner einsetzen.

>> Weiter
 

Erstmals Förderung bei Umstellung auf Öko-Landbau

Konsumentinnen und Konsumenten kaufen zunehmend Bio-Lebensmittel. Während der Pandemie hat die Nachfrage noch einmal zugenommen. Der Trend zur ökologischen Ernährungsweise motiviert zunehmend mehr hessische Landwirtinnen und Landwirte ihre Bewirtschaftungsweise auf den ökologischen Landbau umzustellen.

>> Weiter
 

Buchführungsergebnisse der hessischen Haupterwerbsbetriebe WJ 2019/20, konventionell

Alle Betriebsformen im Plus - Gewinnverdopplung in den Veredlungsbetrieben

>> Weiter
 

Testbetriebe fürs Testbetriebsnetz gesucht!

Viele landwirtschaftliche Betriebe lassen gerade den Buchführungsabschluss für das Wirtschaftsjahr 2019/20 erstellen, das am 30.06.2020 endete. Für Sie bietet sich die Möglichkeit auch am Testbetriebsnetz teilzunehmen.

>> Weiter
 

Buchführungsergebnisse WJ 2018/19, konventionell

Gewinnanstieg im Ackerbau, die anderen Betriebsformen im Minus

>> Weiter
 

Klimaschutz durch Energieeffizienz – Projektergebnisse liegen vor

Das bundesweite Projekt „Klimaschutz durch Steigerung der Energieeffizienz in der Landwirtschaft“ hatte die Aufgabe, die Chancen und Möglichkeiten von Energieeffizienzmaßnahmen für die Landwirtschaft erfahrbar zu machen.

>> Weiter
 

Schüler diskutierten über Globalisierung der Agrarmärkte

Internationaler Handel, Globalisierung, regulierte Märkte und Spekulationen – zu diesen und weiteren spannenden Aspekten der Nahrungsproduktion diskutierte Dr. Nikos Förster (LLH) am 22.03.2019 mit den Zehntklässlern und Lehrern der Alten Landesschule in Korbach.

>> Weiter