Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Beitragsarchiv

Es wurden 97 Beiträge gefunden:

 

Essbare Blüten schon im Februar

Wenn die Tage wieder länger werden, steigt die Vorfreude aufs Gärtnern und frisches Grün aus dem Garten. Die ersten Blüten werden sehnsüchtig erwartet. Nicht nur, weil sie endlich wieder Farbe in den Garten bringen, sondern möglicherweise auch in den Salat.

>> Weiter
 

Warum blühen manche Pflanzen im Winter?

In den Wintermonaten ist es in unseren Gärten, wenn nicht gerade Schnee liegt, meist trist und grau. Bäume und Sträucher haben ihre Blätter verloren. Die vielen bunten Gartenblumen aus dem Sommer und dem Herbst sind verwelkt.

>> Weiter
 

2. Februar - „Tag des Igels“

Am 2. Februar ist der Tag des Igels. Die historischen Hintergründe für diesen Tag wurden bereits im gestrigen Artikel beschrieben. Inzwischen dient dieser Tag jedoch eher als Anlass, auf die Belange unseres stacheligen Gartenbewohners hinzuweisen.

>> Weiter
 

Der Winter steht vor der Tür – umweltschonende Streumittel

Wer in diesem Winter wieder zu Streusalz greift, um Gehwege und Straßen von Schnee und Eis zu befreien, belastet damit nicht nur die Umwelt, sondern begeht unter Umständen zugleich eine Ordnungswidrigkeit.

>> Weiter
 

Die Mistel – Freund oder Feind?

Mistelsträuße sind in der Vorweihnachtszeit als Dekoration beliebt und schmücken als Glücksbringer manchen Hauseingang. In Sagen und Legenden gilt die Mistel als Symbol des Friedens und der Liebe. So soll ein Kuss unter dem Mistelzweig an Weihnachten dem Paar Glück bringen.

>> Weiter
 

Kakis im Hausgarten

Der Anbau von Kakis im eigenen Hausgarten erfreut sich zurecht zunehmender Beliebtheit, da die Bäume nicht nur leckere Früchte hervorbringen, sondern im Herbst echte Hingucker sind.

>> Weiter
 

Wie stillen Vögel bei Schnee und Eis ihren Durst?

Nicht nur während sommerlicher Hitze, sondern auch bei Schnee und Eis herrscht Wassermangel und Vögel leiden Durst.

>> Weiter
 

Alle Jahre wieder: Die Mär vom Winterfestmachen des Gartens

Jeden Herbst steht für ordentliche Gartenbesitzer die vermeintlich wichtige Aufgabe an, den Garten „winterfest“ machen zu müssen. Untermauert wird dieses Ritual durch entsprechende Meldungen im Rundfunk und in der Presse.

>> Weiter